Wir sind „Ein Gewinn für Deutschland“

Die mehr als 7.500 Genossenschaften und genossenschaftlichen Unternehmen in Deutschland sind ein wichtiger Bestandteil der mittelständischen Wirtschaft. Sie wirtschaften mit langfristiger Perspektive, fördern ihre Mitglieder und sind in der Region verankert. Stabilität und Verantwortung zeichnen Genossenschaften aus.

Aus all diesen Gründen ist jede einzelne Genossenschaft „Ein Gewinn für Deutschland“. An dieser Stelle haben die Genossenschaften die Gelegenheit, der Öffentlichkeit zu präsentieren, was sie auszeichnet und sie zu einem ganz besonderen „Gewinn für Deutschland“ macht. 

Medizinische Kooperation Görlitz eG, Görlitz

Niedergelassene Ärzte sind freiberuflich tätig. In den vergangenen Jahren haben aber Kooperationen zwischen den Berufsträgern deutlich zugenommen. Für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist die eingetragene Genossenschaft gut geeignet.

„Für uns ist die Kooperation mit Berufskollegen wichtig, um Ressourcen zu sparen und uns fachlich auszutauschen“, sagt Dr. Wolfram Oettler, Vorstand der Medizinische Kooperation Görlitz eG. Vor einigen Jahren begann man in einer Gruppe ambulant tätiger Fachärzte vor Ort zu diskutieren, wie den aktuellen Herausforderungen im Praxisbetrieb begegnet werden kann. „Uns ging es vor allem darum, gemeinsam die Kosten bei der täglichen Arbeit zu senken. Zugleich sollte aber auch unsere Unabhängigkeit erhalten bleiben“, so der Mediziner aus Sachsen weiter. Viele Kooperationsformen im Gesundheitswesen schränken diese aber ein.

Datev eG, Nürnberg

Die DATEV eG hat eine imponierende Unternehmensgeschichte. Als Rechenzentrum für Steuerberater gestartet ist sie heute ein vielseitiges Dienstleistungsunternehmen. Die Unternehmenspolitik hat sich dabei stets an den Interessen und Bedürfnissen ihrer Mitglieder und deren mittelständischer Mandanten orientiert.

Wohnungsgenossenschaft in der Oberlausitz eG, Löbau

Wir sind ein Gewinn für Deutschland, weil wir neben der Vermietung von Genossenschaftswohnungen mit unserer im Jahr 2008 gegründeten Internetplattform „www.gästewohnungspool.de“ die Möglichkeit geschaffen haben, dass unsere sowie auch Mitglieder anderer Wohnungsgenossenschaften leicht und bequem von zu Hause aus eine schöne und preiswerte Unterkunft deutschlandweit buchen können.

Young Generation Computerservice eSG, Leverkusen

Wir sind ein Gewinn für alle Generationen. Die „Young Generation Computerservice“ vom Leverkusener Landrat-Lucas-Gymnasium wurde zum zehnjährigen Jubiläum in eine Schülergenossenschaft umgewandelt.

Die Schülerfirma besteht seit 2002 und kümmert sich vor allem um die Instandhaltung der Computer des Landrat-Lucas-Gymnasiums, eines der größten Gymnasien Deutschlands. Young Generation ist keine normale Firma, denn dort arbeiten nur junge, engagierte, qualifizierte und professionelle Schüler des Gymnasiums in Leverkusen-Opladen.

Neue Energie Leverkusen eG, Leverkusen

Wir sind ein Gewinn für die Region. Auf der Basis vieler Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, besonders auch mit Mitgliedern ihrer jeweiligen Genossenschaft, haben die Volksbank Rhein-Wupper eG und der gemeinnützige Bauverein Opladen eG die Initiative zur Gründung einer Bürger-Energiegenossenschaft in Leverkusen übernommen.

Elbland-Energie eG, Dresden

Wir sind ein Gewinn für die Energiewende, weil wir den Menschen in der Region eine gemeinschaftliche Alternative bieten, in Erneuerbare Energien zu investieren und ökologisch zu handeln.

Nord-West-Holz eG, Bissendorf

Wir sind ein Gewinn für ca. 10000 Waldbesitzer. Eine Umstrukturierung der Rohholzvermarktung in den Landkreisen Osnabrück, Emsland und in der Grafschaft Bentheim führte  im Juni 2011 zur Gründung der NORD-WEST-HOLZ e.G. Diese neue Genossenschaft (NWH) vertritt die Interessen von ca. 10.000 Waldbesitzern aus acht Verbänden mit einer zu bewirtschaftenden Fläche von 70.000 ha Wald. Aufgabe der NWH ist es, in der Region produziertes Rohholz  zentral und effektiv zu vermarkten.

gesundekids eG, Bruchköbel

Wir sind ein Gewinn für eine gesunde Gesellschaft. Denn als Kind gesund zu bleiben, ist eigentlich ganz einfach... Und trotzdem bleibt noch viel dafür zu tun!

Kinder, die sich richtig ernähren und viel bewegen, fühlen sich gut, aktiv und voller Energie. Sie sind gesünder, fröhlicher und ausgeglichener. Deshalb können sie sich auch besser konzentrieren und das Lernen fällt ihnen leichter. So haben sie die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Lebensweg. Doch leider essen und trinken immer mehr Kinder genau das Falsche und bewegen sich viel zu wenig. Damit sich dies ändert, setzt sich die unabhängige Genossenschaft gesundekids eG aktiv für gesunde Ernährung und mehr Bewegung ein und bietet Hilfen – vorwiegend an Kitas, Schulen und in der Öffentlichkeit, durch Informationsveranstaltungen und Aktionen, mit vielen Tipps und praktischen Anleitungen.

M4Energy eG, Dresden

Wir sind ein Gewinn für Deutschland, weil wir als Energiegenossenschaft immer die günstigsten Angebote an unsere Mitglieder weiter geben. Prioritäten in der Arbeit unserer Genossenschaft sind unter anderem Einsparungen im Bereich der Energieversorgung für unsere Mitglieder zu realisieren und attraktive Alternativen zu den bisher bekannten Versorgern abzubilden. Dies erfolgt nicht zuletzt durch gemeinschaftlichen Einkauf, Bereitstellung und Lieferung von Energie, im Speziellen von Strom und Gas für Privat und Gewerbe.
 

KoPart eG, Düsseldorf

Wir sind ein Gewinn für Kommunen und kommunale Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. Am 14.06.2012 ist in Düsseldorf die interkommunale Beschaffungsgenossenschaft des Städte- und Gemeindebundes NRW mit dem Namen KoPart eG gegründet worden. „KoPart“ steht für die Attribute „Kommunal & Partnerschaftlich“ und beschreibt damit die Grundintention der Genossenschaft.

Gesundheitslandschaft Vulkaneifel eG, Daun/Vulkaneifel

Wir sind ein Gewinn für alle, die gesund werden, gesund bleiben und sich gesund bewegen möchten. Die Gesundheitslandschaft Vulkaneifel eG ist Teil der regionalen Kooperation GesundLand Vulkaneifel, deren Konzept 2009 den Ideenwettbewerb für Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz gewonnen hat. Überzeugen konnte die Region in der südlichen Eifel vor allem mit ihrer Vision eines ganzheitlichen, gesundheitsorientierten Urlaubsangebotes in einer reizvollen, naturnahen Landschaft, das von Kliniken, Therapeuten, Hoteliers und Gastronomen gemeinsam angeboten wird. Diese Kombination, die inzwischen erlebbar geworden ist, beruht auf dem Konzept der Therapeutischen Landschaften.

Netzkauf EWS eG, Schönau im Schwarzwald

Wir sind ein Gewinn für alle als Stromnetzbetreiber und Ökostromanbieter. Die Netzkauf EWS eG ist aus einer Bürgerinitiative hervorgegangen, die sich nach dem Atomunfall von Tschernobyl 1986 gegründet hat. 10 Jahre und 2 Bürgerentscheide später konnten die EWS zum 1. Juli 1997 das Stromnetz in Schönau im Schwarzwald übernehmen.

Lippe Bildung eG, Lemgo

Wir sind ein Gewinn für den Kreis Lippe, der mit der im Juni 2008 gegründeten Genossenschaft Lippe Bildung eG als starke Bildungsregion profiliert werden soll. Unter dem Motto „Bildung gemeinsam verantworten“ arbeiten Bürger, Behörden und Unternehmen daran, ein ganzheitliches Bildungsnetzwerk von öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen zu schaffen. Das Ziel: vorhandene Bildungsangebote in der Region besser miteinander verknüpfen und optimieren.

Olywelt eG, München

Wir sind ein Gewinn für das Olympische Dorf München, weil die Olywelt eG die Ladenstraße im Olympiadorf München kaufen und im Erscheinungsbild und Angebot erhalten und steigern will.

Programmkino Würzburg eG, Würzburg

Wir sind ein Gewinn für alle Film-Liebhaber. Im Juli 2009 kam die überraschende Ankündigung, das Corso-Kino in Würzburg werde geschlossen. Während der „Italienischen Filmwoche“ entwickelt sich eine Unterschriftensammlung, die Stadt solle für ein Programmkino sorgen und es kommen in rund drei Wochen 2.700 Unterschriften zusammen, die der Stadtspitze überreicht werden. Dieser Antrag stößt bei Kulturreferent Al Ghusain auf offene Ohren und wird von der Stadt unterstützt. Es bildet sich eine neue Gruppe mit der Unterstützung des Kulturreferenten: Ziel, eine Programmkino-Initiative zu formieren.

Wohnungsbaugenossenschaft WOBAG Schwedt eG, Schwedt/Oder

Wir sind ein Gewinn für Schwedt, weil wir durch unsere Kompetenz und Nachhaltigkeit eine Vertrauensbasis zu unseren Mitgliedern und Mietern schaffen. Wir leben den genossenschaftlichen Solidargedanken! In unserem 2011 eingeweihten Lindenquartier wurde dieser Gedanke umgesetzt. Es entstanden neue Wohnungen nach dem Prinzip des generationsübergreifenden Wohnens für Singles, Familien mit Kindern und Senioren. Das Quartier zeichnet sich durch seine zeitgenössische Architektur in der Energie-Effizienzbauweise, des barrierefreien Wohnens und die Integration gemeinschaftlich nutzbarer Einrichtungen aus. So findet man unmittelbar vor der Haustür eine Kita und eine Grundschule aber auch Gewerbetreibende wie den Bäcker oder den Blumenladen von nebenan.

DANKe eG, Runkel/Dehrn

Wir sind ein Gewinn für unsere Mitglieder, weil wir gemeinsam mehr erreichen – das ist der Grundgedanke der Genossenschaft. Unser Anliegen und Ziel ist es, durch die Steigerung der Bekanntheit aller Geschäftsfelder Erneuerbarer Energien, die Mitglieder wirtschaftlich zu fördern. Wir möchten die Verbraucher gemeinsam für die Notwendigkeit der Energiewende sensibilisieren und Möglichkeiten sinnvoll Energie zu sparen aufzeigen.

Genossenschaft ostfriesischer Zahnärzte eG, Aurich

Die Genossenschaft ostfriesischer Zahnärzte eG (GoZ e.G.) wurde am 14. Januar 2009 von  21 Zahnärztinnen und Zahnärzten aus der Bezirksstelle Ostfriesland der Zahnärztekammer Niedersachsen in Aurich gegründet.
Die GoZ e.G. will durch den regionalen Zusammenschluss als Genossenschaft einen Gegenpol bilden zu immer größer werdenden Dentalhandelsunternehmen, zu immer mehr fusionierenden Krankenkassen, zu immer absurderen Einmischungen und Forderungen, die Einfluss nehmen in den Praxisalltag ebenso wie in die Therapiefreiheit bei der Behandlung der Patienten.

Genotec Wohnbaugenossenschaft eG, Ludwigsburg

Wir sind ein Gewinn für Deutschland, weil wir den Menschen in unserem Land sicheres Wohnen ohne Mieterhöhung, ohne Kredit und mit großer Flexibilität verschaffen. Der WohnSparVertrag der Genotec Wohnbaugenossenschaft eG ist die Basis für den Optionskauf, der unseren Genossenschaftsmitgliedern den Erwerb von Immobilieneigentum ohne Kredit ermöglicht. In der Mietphase bleibt die Wohnrate 25 Jahren gleich. In dieser Zeit genießt der Optionskäufer bereits weitgehend die Rechte des Eigentümers.

Dorfwirtschaft Asten eG, Asten

Wir sind ein Gewinn für Asten, weil wir uns auf die Kraft des Miteinanders besinnen und durch unsere Initiative ein Vereinehaus und Wirtshaus erhalten und sanieren. Dadurch kommt in unserer Dorfgemeinde das Miteinander und der Mensch wieder in den Vordergrund. Mit über 426 Mitgliedern seit dem Februar 2012  sind wir auf einem guten Weg und die Bauarbeiten gehen gut voran. Unsere Arbeit wird begleitet von einem Kamerateam des BR. "Unser Dorf hat Zukunft" !  wir fangen schon mal an....

Mehr erfahren