Wir sind „Ein Gewinn für Deutschland“

Die mehr als 7.500 Genossenschaften und genossenschaftlichen Unternehmen in Deutschland sind ein wichtiger Bestandteil der mittelständischen Wirtschaft. Sie wirtschaften mit langfristiger Perspektive, fördern ihre Mitglieder und sind in der Region verankert. Stabilität und Verantwortung zeichnen Genossenschaften aus.

Aus all diesen Gründen ist jede einzelne Genossenschaft „Ein Gewinn für Deutschland“. An dieser Stelle haben die Genossenschaften die Gelegenheit, der Öffentlichkeit zu präsentieren, was sie auszeichnet und sie zu einem ganz besonderen „Gewinn für Deutschland“ macht. 

Baugenossenschaft Langen eG, Langen

Gutes Wohnen besser machen, ein komplett zeitgemäßer Wohnungsbestand, Mieten unter der Marktmiete und begeisterte Mitglieder, die Genossenschaft leben. Das sind unsere Visionen.

Bis wir das erreicht haben, verfolgen wir unseren eingeschlagenen Weg und machen das, was wir am besten können: Wohnraum. Seit 1947 gibt es die Baugenossenschaft Langen eG. Wir sind der größte Vermieter in Langen. Dort und in unseren weiteren Regionen Dreieich und Egelsbach bieten wir schon jetzt bezahlbaren Wohnraum für 5.000 Menschen. Für alle Mitglieder gilt, sie wohnen sicher wie im Eigentum, flexibel wie ein Mieter. Mit fairen Anteilen.

Unsere Mitglieder stehen bei uns im Fokus. Für sie wirtschaften wir nachhaltig. Es geht nicht um die Gewinnmaximierung, sondern um das Beste für alle. Für gutes Wohnen beschränken wir uns schon mal selbst – und investieren umfassend in unseren Bestand. 80 Millionen in den nächsten 10 Jahren. Am Ende sind rund 80 Prozent unseres Bestandes energetisch modernisiert. Wir machen´s schön: für mehr Zufriedenheit, für weniger Heizkosten, für die Umwelt.
Und wir machen´s modern. Flexibilität, digitalisierte Arbeitsprozesse, ausgezeichneter Mieterservice und Kommunikation auf allen Kanälen.

Die Wohnraumkönner.

Besuchen Sie uns