Überwältigende Zustimmung für neuen Solarpark

19. Oktober 2020

Die im Landkreis Coburg ansässige Genossenschaft „Coburger Land eG“ setzt gemeinsam mit den Bürgern vor Ort die Energiewende um. Einen großen Erfolg konnten sie zuletzt mit der Eröffnung der Solarstromanlage am Ortsrand Weidach erzielen. Nachdem die Genossenschaft Bürger zur Beteiligung für das Projekt aufrief, war die Resonanz so groß, dass sie mehr als das dreifache der benötigten Zeichnungen erhielten.

Die Anlage erzeugt fast 750 Kilowatt Strom und kann dadurch 150 bis 170 Haushalte versorgen. Zusätzlich werden über 10.000 Tonnen CO2-Äquivalent eingespart. Das ökologisch wertvolle Gebiet ist durch die Anlage geschützt und kann nach Ende der Nutzungszeit normal als Ackerland genutzt werden.

Mehr erfahren Sie hier.