Biogemüse frisch vom Feld

2. März 2021

In der bayerischen Gemeinde Stephanskirchen soll nun schon die zweite Genossenschaft gegründet werden, die einen Fokus auf regional und Bio hat: Die Mitglieder sollen das Biogemüse direkt vom Feld erhalten. Auf rund drei Hektar soll das Gemüse nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft produziert und vertrieben werden, d.h. mehrere private Haushalte tragen die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs und erhalten im Gegenzug einen bestimmten Anteil an den Ernteerträgen.

Mehr erfahren Sie hier.