Wir sind „Ein Gewinn für Deutschland“

Die mehr als 7.500 Genossenschaften und genossenschaftlichen Unternehmen in Deutschland sind ein wichtiger Bestandteil der mittelständischen Wirtschaft. Sie wirtschaften mit langfristiger Perspektive, fördern ihre Mitglieder und sind in der Region verankert. Stabilität und Verantwortung zeichnen Genossenschaften aus.

Aus all diesen Gründen ist jede einzelne Genossenschaft „Ein Gewinn für Deutschland“. An dieser Stelle haben die Genossenschaften die Gelegenheit, der Öffentlichkeit zu präsentieren, was sie auszeichnet und sie zu einem ganz besonderen „Gewinn für Deutschland“ macht. 

colombo3 Fairer Handel eG, Viernheim

Wir haben uns in unserer Satzung der Unterstützung von kleinen Produktionsstätten in den Ländern des Südens verpflichtet, um deren Lebenssituation nachhaltig zu verbessern und Absatzmärkte für ihre Produkte zu finden. Darüber hinaus engagieren wir uns in der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit.


colombo3 enstand aus einem Entwicklungsprojekt in Sri Lanka. Seit 2011 entwickeln wir dort unsere Produkte gemeinsam mit den Frauen und bieten ihnen Ausbildung, Arbeit und neue Lebensperspektiven. Wir entwickeln unsere Produkte und viel versprechenden Ideen gemeinsam mit den Frauen. Erklären neue Schnittmuster, probieren aus und lachen dabei viel. Es ist ein Lernen zwischen und von den Kulturen. So steht unsere Marke heute für hochwertige Baumwollprodukte aus Fairem Handel.

Seit 2016 wird unser Portfolio durch ein weiteres Land und einen neuen Rohstoff ergänzt: Yak-Wolle aus der Mongolei. Unverändert bleiben unsere Grundsätze:

Wir importieren alle Produkte auf einem maximalen Verarbeitungsniveau. Wir importieren keine Rohstoffe, sondern fertige Produkte. So bleibt die Wertschöpfung im Herkunftsland und die Produzenten profitieren maximal.

Wir wertschätzen hochwertige Handarbeit. Bei uns gibt es keine schnellen Lösungen oder Massenware.

Zusammen mit allen Produzentengruppen werden die ethischen Grundsätze und Fairhandelsbedingungen ausgearbeitet und ständig hinterfragt. Sie stellen den entscheidenden Teil unserer Philosophie und Basis des Erfolgs der Marke dar.

So entstehen Unikate mit hohem Anspruch an Qualität, Design und Verarbeitung – hergestellt unter fairen, nachhaltigen Bedingungen. Wir bieten ökologisch und fair hergestellte Produkte für die ganze Familie.

Ein Kernelement des Fairen Handels ist die Vorfinanzierung der Waren. Sie gibt unseren Produzenten Planungssicherheit und die Möglichkeit, Rohware einzukaufen. Mit der Unterstützung unserer Mitglieder können wir die Kapazitäten bei unseren Produzenten aus- und neue Handelsbeziehungen aufbauen. So schaffen wir Ausbildungs- und Arbeitsplätze für benachteiligte Bevölkerungsgruppen und bieten Menschen eine neue Lebensperspektive.

Besuchen Sie uns: www.colombo3.com