Energiegenossenschaft verlegt kaltes Nahwärmenetz

20. April 2021

Kalte Nahwärmenetze ermöglichen eine effiziente Wärme- und Kälteversorgung. Durch die niedrige Betriebstemperatur können Wärmeverluste vermieden werden. Im thüringischen Werther hat die „Energiegenossenschaft Helmetal eG“ ein solch innovatives Wärmenetz verlegt. Als Wärmequelle dient Erdwärme die über einen geothermische Kollektor in nur knapp einem Meter Tiefe im Boden verlegt wurde.

Mehr dazu erfahren Sie hier.