Wir sind „Ein Gewinn für Deutschland“

Die mehr als 7.500 Genossenschaften und genossenschaftlichen Unternehmen in Deutschland sind ein wichtiger Bestandteil der mittelständischen Wirtschaft. Sie wirtschaften mit langfristiger Perspektive, fördern ihre Mitglieder und sind in der Region verankert. Stabilität und Verantwortung zeichnen Genossenschaften aus.

Aus all diesen Gründen ist jede einzelne Genossenschaft „Ein Gewinn für Deutschland“. An dieser Stelle haben die Genossenschaften die Gelegenheit, der Öffentlichkeit zu präsentieren, was sie auszeichnet und sie zu einem ganz besonderen „Gewinn für Deutschland“ macht. 

EVM Berlin eG, Berlin

Wir sind ein Gewinn für Berlin, weil wir unsere mehr als 5.000 Wohnungen in acht Berliner Bezirken nachhaltig bewirtschaften und nicht mit dem „Gut Wohnung“ spekulieren. Seit mehr als 100 Jahren sichern wir unseren Mitgliedern so ein lebenslanges Wohnrecht bei moderaten Nutzungsgebühren zu. Und weil wir wissen, dass Wohnen mehr bedeutet, als nur ein bezahlbares „Dach über dem Kopf“, bieten wir darüber hinaus ein breites Spektrum an Serviceleistungen an.

Unsere Visionen und Leitsätze lauten:

  • Die Erfüllung des Auftrages aus der Satzung, die Gewährleistung einer guten, sicheren und sozial verantwortbaren Wohnungsversorgung, ist die Grundmaxime unseres Handelns in der Genossenschaft. Mitglieder- und Mieternutzen haben für die Genossenschaft oberste Priorität.
  • Gemäß dem Grundsatz „Unser Maßstab ist der Mensch“ steht, egal ob Mitglied, Mitarbeiteroder Geschäftspartner, der Mensch im Mittelpunkt der täglichen Arbeit. Dabei sind Verständnis, Einfühlungsvermögen und Toleranz für die Genossenschaft Werte, die den Mitgliedern und Nutzern sowie Geschäftspartnern garantiert werden, aber auch für die Genossenschaft selbst in Anspruch genommen werden sollen.
  • Die EVM Berlin eG stellt sich ohne Einschränkung den Wünschen und Ansprüchen der künftigen und der bereits wohnenden Mitglieder und Nutzer. Der Grundsatz „Flexibilität ist unser Standard“ bedeutet schnell, unkompliziert, effektiv und im Interesse der Nutzer sowie der Genossenschaft zu handeln.
  • In der täglichen Arbeit verwirklicht die EVM Berlin eG den genossenschaftlichen Gedanken. „Wohnen in der Genossenschaft“ heißt, die Solidargemeinschaft der Nutzer  zu fördern und zu stärken sowie auch über das Nutzungsverhältnis hinaus die Genossenschaft zur Heimat zu entwickeln.
  • Durch das tägliche Handeln gemäß der Unternehmensphilosophie und entsprechend dem Leitbild realisiert die Genossenschaft ihre gesellschaftliche und soziale Verantwortung sowie ihren Beitrag für die gesellschaftliche Entwicklung in den Wohngebieten, in denen sich die Wohnanlagen der EVM Berlin eG befinden.

Mehr über die EVM Berlin eG erfahren Sie unter: www.evmberlin.de