Festakt "200 Jahre Friedrich Wilhelm Raiffeisen"

12. März 20018


Mehr als 500 Gäste aus Politik, Gesellschaft und genossenschaftlichem Verbund kamen am vergangenen Sonntag in den Großen Saal des Kurfürstlichen Schlosses zu Mainz, um den 200. Geburtstag des großen Sozialreformers und Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen zu feiern. Gastrederin war die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer. Sie hob hervor, dass für immer mehr Startups nicht das Kapital in wenigen Händen, sondern die gemeinschaftliche wirtschaftliche Idee wichtig sei. Organisiert wurde der festakt von der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft im Rahmen ihrer Jubiläumskampagne. 

Festakt_200_Jahre.jpeg

 


Mehr zur Veranstaltung und zur Jubiläumskampagne