Genossenschaft eröffnet Bio-Supermarkt

25. November 2020

Für viele kleine Biolandwirte ist der Vertrieb ihrer Ware eine große Herausforderung. Zwar bieten Hofläden die Möglichkeit, Ausflügler und Touristen mit frischen Produkten zu versorgen. Es ist für die Betriebe aber oft wichtig, die Kundengruppe zu erweitern, denn ihr Angebot ist oft begrenzt und vom saisonalen Anbau abhängig. Ein wichtiger Schritt kann der Verkauf ihrer Produkte in größeren Städten sein. In Tübingen entstand die Genossenschaft „Xäls eG“ mit dem Ziel den ersten Bio-Supermarkt der Region zu gründen. Sie wollen durch den Markt die Produzenten aus der Region dazu anregen sich selbst vorzustellen und ihre Lebensmittel zu präsentieren. Alle Produkte sollen biofair und regional sein.

Mehr erfahren Sie hier.

Website der Genossenschaft: https://xaels.de/