Genossenschaftliche Markthalle eröffnet

5. Juli 2017

Nach eineinhalbjähriger Planungszeit hat die neue genossenschaftliche Markthalle in Alfhausen eröffnet. Gleich am ersten Tag testeten viele Kunden die neue Einkaufsmöglichkeit. Das Konzept: regionale und saisonale Produkte anbieten und einen neuen Dorftreffpunkt schaffen. Eine Genossenschaft mit 76 Mitgliedern und 200 Anteilseignern trägt das Ganze.

„Viel Arbeit und treue Kunden“, wünschte Bürgermeisterin Agnes Droste dem Gründungsteam. Außerdem werde die Gemeinde sich mit 20 Anteilen à 50 Euro an der Genossenschaft beteiligen, gab sie bekannt. Sie selbst werde sicher auch mal ihre Kinder zum Einkaufen losschicken, freut sie sich über die neue, nachhaltige Einkaufsmöglichkeit gleich um die Ecke.

Hier lesen Sie mehr