Wir sind „Ein Gewinn für Deutschland“

Die mehr als 7.500 Genossenschaften und genossenschaftlichen Unternehmen in Deutschland sind ein wichtiger Bestandteil der mittelständischen Wirtschaft. Sie wirtschaften mit langfristiger Perspektive, fördern ihre Mitglieder und sind in der Region verankert. Stabilität und Verantwortung zeichnen Genossenschaften aus.

Aus all diesen Gründen ist jede einzelne Genossenschaft „Ein Gewinn für Deutschland“. An dieser Stelle haben die Genossenschaften die Gelegenheit, der Öffentlichkeit zu präsentieren, was sie auszeichnet und sie zu einem ganz besonderen „Gewinn für Deutschland“ macht. 

green blue social you gemeinnützige eG, Mainz

Die gemeinnützige Genossenschaft green blue social you wurde im Sommer 2016 in Mainz gegründet und ist ein Zusammenschluß von Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Fachbereiche aus der Region, die sich das Ziel gesetzt haben, die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort spürbar und nachhaltig zu verbessern – und zwar unabhängig von deren Status, Bildung und Herkunft.

Unsere Mitglieder sind kleine und mittelständische ortsansässige Unternehmen, die gern Verantwortung übernehmen und sich für ihre Region einsetzen möchten.

In Zeiten knapper Finanzmittel deutscher Kommunen gewinnt die soziale Verantwortung privater Wirtschafts- und Handwerksbetriebe an Bedeutung. Doch im Gegensatz zu großen Firmen fehlen kleinen und mittelständischen Unternehmen meist die erforderlichen finanziellen und personellen Möglichkeiten für ein entsprechendes Engagement. Genau hier setzt die green blue social you gemeinnützige eG an: Unternehmen können sich im Rahmen Ihrer Möglichkeiten engagieren und erhalten die nötige Struktur, mit einem überschaubaren Aufwand einen wichtigen sozialen Beitrag zugunsten ihrer Region zu leisten.

Zwei zentrale Bereiche liegen uns besonders am Herzen: Projekte aus dem Bereich Bildung und Soziales sowie der Schutz der Umwelt. Die Mittelverteilung erfolgt über die verantwortlichen Ämter der Städte und Kommunen, die in Abstimmung mit uns entscheiden, für welche Projekte sie das Geld einsetzen.

Mitmachen ist ganz einfach und lohnt sich: Neben dem Erwerb von mind. einem Geschäftsanteil in Höhe von 250€ (der nach Ausscheiden zurückerstattet wird) und der Zahlung eines monatlichen Mitgliedsbeitrags zahlen Sie uns einen freiwilligen monatlichen „Spendenbetrag“. Die Spendenbeträge geben wir gebündelt und ohne Abzüge an Städte und Gemeinden weiter. Die administrative Arbeit und komplette Projektumsetzung übernimmt die Genossenschaft für ihre Mitglieder. Ihr Engagement bei green blue social you machen wir für Kunden, Politik und Bürger sichtbar: auf unserer Homepage, in sozialen Medien, auf öffentlichen Veranstaltungen oder auf Infomaterial.

Unsere Genossenschaft ist „ein Gewinn für alle“, denn letztlich profitieren von unserem Engagement alle Bürger und Unternehmen einer Region und am Ende steht eine sozialere und gerechtere Gesellschaft.

Besuchen Sie uns