Ein Gewinn für Deutschland!

Die Vereinten Nationen haben 2012 zum Internationalen Jahr der Genossenschaften ausgerufen, um auf die weltweite Bedeutung von Genossenschaften aufmerksam zu machen und ihre Rolle für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung hervorzuheben.Auch bedeutende Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft freuen sich über diese Entscheidung und unterstützen die deutsche Kampagne zum Genossenschaftsjahr.

Grußwort von Ban Ki-moon, UNO-Generalsekretär (englisch)

Anlässlich der Generalversammlung der International Co-operative Alliance (deutsch: Internationaler Genossenschaftsbund) in Cancun (Mexiko) übermittelte UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon seine Grüße per Videobotschaft an die internationale Genossenschaftsgruppe. Genossenschaften seien einzigartig und besonders wertvoll für viele Länder. Sie würden weltweit einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung von Armut leisten und viele Millionen Arbeitsplätze bereitstellen. Genossenschaften seien werteorientierte Unternehmen und mit ihren Regionen fest verwurzelt. Sie würden für eine bessere Zukunft stehen.