Initiative Poing Unverpackt eröffnet vegetarischen Laden

8. Januar 2022

Im bayrischen Poing eröffnet am 1. Juni 2022 ein neuer Unverpackt-Laden. Der Laden wird von einer jungen Genossenschaft betrieben. Bislang haben 85 Mitglieder bereits 300 Anteile erworben.  Die erklärten Ziele der Initiative sind es, Plastikmüll zu reduzieren und die Produktion und den Verkauf von regionalen Bio-Produkten anzukurbeln. Besonders ist das vegetarische Prinzip des Ladens: Auf Fleisch im Sortiment wird komplett verzichtet. Dafür können sich Kundinnen und Kunden über zahlreiche pflanzliche Alternativen freuen.

Mehr erfahren Sie hier.