Mediziner gründen Genossenschaft

16. Juli 2021

Die Gesundheitsregion Siegerland ist ein Zusammenschluss freiberuflich tätiger, niedergelassener Ärzte aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Sie sichert die ärztliche Versorgung im häuslichen Umfeld. Gerade in ländlichen Regionen wird die Gesundheitsversorgung immer schwieriger. Die Ärztekooperation war zunächst als GbR gegründet worden, nun hat man sich zur Umwandlung in eine Genossenschaft entschieden. Die gleichberechtigte genossenschaftliche Zusammenarbeit passt perfekt zu den Ideen und Visionen der Mediziner. Die Genossenschaft koordiniert zukünftig das bestehende Ärzte-Netzwerk.

Mehr erfahren Sie hier.