Ärztehaus Hülsenbusch

28. Juni 2020

Mit einem symbolischen Akt wurde das Ärztehaus in Hülsenbusch, einem Stadtteil von Gummersbach, eröffnet. Das Gebäude stand längere Zeit leer und wurde von der neuen Genossenschaft  „Ärztehaus Hülsenbusch eG“ erworben und saniert. Mittlerweile haben sich eine Tagespflegeeinrichtung, eine logopädische Praxis, ein Kinder- und Hausarzt eingemietet. 

In dem Projekt sind viele Einwohner engagiert. Etwa Zweidrittel der Mitglieder kommen direkt aus dem Ort. Sie haben mindestens einen Anteil von 500 Euro gezeichnet und wollen damit gemeinsam ihr Lebensumfeld positiv gestalten. Das Ärztehaus ist nicht die erste genossenschaftliche Initiative der Hülsenbuscher. Mit neuen Genossenschaften wurden bereits eine Kneipe wiedereröffnet und ein Dorfmarkt errichtet.

Mehr erfahren Sie hier.

Mehr zur genossenschaftlichen Initiative: www.dorf-huelsenbusch.de