Stammgäste gründen Genossenschaft

8. Dezember 2021

Die Coronapandemie ist für viele Gaststätten und Restaurants eine harte Belastungsprobe. Viele sind in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht. Auch im „Benderhof“ im pfälzischen Kaiserslautern ließen die Einnahmen nach. Eine der ältesten Kneipen der Stadt war von der Schließung bedroht. Um sie davor zu bewahren, haben sich die vielen Stammgäste zusammengeschlossen. Mit der Gründung der Genossenschaft „Bender eG“ möchten sie den „Benderhof“ erhalten.

Mehr dazu erfahren Sie hier.