Weingenossenschaft stärkt Artenschutz

12. Juli 2021

In der Gemeinde Efringen-Kirchen in Baden-Württemberg setzt sich die die Weingärtnergenossenschaft „Markgräfler Winzer eG“ für Biodiversität und Artenschutz ein. Neben dem Weinbau möchte die Genossenschaft nun auch eine Imkerei betreiben. Auf dem Gelände der Genossenschaft wurden vier Bienenvölker angesiedelt. Damit setzt sich die Genossenschaft nicht nur für Bienen und die pflanzliche Artenvielfalt ein, sondern kann neben Wein zukünftig auch eigenen Honig anbieten. Die Genossenschaft ruft alle Mitglieder auf, sich an dem Projekt zu beteiligen, finanziell oder durch die Ansiedlung eigener Bienenvölker auf den jeweiligen Weingütern.

Mehr erfahren Sie hier