Weiterbildung für öffentlichen Dienst

3. Februar 2021

Die in Heppenheim gegründete Genossenschaft „KommunalCampus eG“ soll den kommunal Beschäftigten in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz bald ein neues Weiterbildungsangebot bieten. Die Anforderungen des Onlinezugangsgesetzes (OZG) und nicht zuletzt auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie e forcieren die Digitalisierung öffentlicher Einrichtungen und ihrer Verwaltungen. Hier setzt die neue Genossenschaft, denn es geht bei der Digitalisierung nicht nur um Technik, sondern auch um die entsprechenden Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Verwaltungen. Die Bildungsgenossenschaft wurde von der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) und der Kreis Bergstraße unter Patenschaft des Landes Hessen gegründet. Das Weiterbildungsangebot soll bedarfsorientiert und modular aufgebaut sein.

Mehr erfahren Sie hier.