Wiederbelebung der Brautradition in Bernau

20. August 2020

Fünf Jahre nach Gründung einer Genossenschaft wird in Bernau, Landkreis Barnim, endlich wieder Bier gebraut. Das Gebäude stand längere Zeit leer und wurde von der Bernauer Braugenossenschaft in der Zwischenzeit erworben und saniert. In dem Projekt sind über 520 Mitglieder engagiert. Mit der Neueröffnung der Brauerei wird auch das historische Bierbrauen in der Stadt angesetzt, da Bernau schon bei seiner Gründung das Braurecht hatte. Die Genossenschaft will ihre Biere in lokalen Gaststätten und Supermärkten anbieten.

Mehr erfahren Sie hier.

Mehr zur Genossenschaft find Sie hier: https://www.braugenosse.de/